Matsu El Viejo DO Tinta de Autor Toro 0,75l

Artikel-Nr.: RW-SP 365

Innerhalb von 4 Werktagen versandfertig

39,80 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 53,07 €
Preisvergünstigungen
Flasche(n)
1 l = 53,07 €
  • Herkunft: erzeugt in Spanien
  • Anbaugebiet: Toro
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Jahrgang: 2016
  • Alkoholgehalt: 15% vol. Alk.
  • Servierempfehlung 16-18 °C
  • Lagerfähigkeit: ab Jahrgang ca. 8-10 Jahre
  • Rebsorte: Tinta de Toro
  • Hersteller: Bodega y Vinedos Ecolocios S.L.LL, Vara del Rey 7, Logrono porv Corvitoro, Citra Toprtesillas 13 RE No. 5326ZA Toro Espana.
  • Importeur: Spezialitäten-Compagnie Stegstr.8 72116 Mössingen
  • Allergene: enthält Sulfite

MATSU: Die Familie Arambarri aus Logroño gründete 2004 die GEOGRÁFICA PROTEGIDA „Valles de Sadacia“, als erste Region der Rioja, die ausschließlich Weißweine erzeugte. Heute wird dieser Teil der Unternehmung repräsentiert durch die Bodega CASTILLO DE MAETIERRA, welche sich ebenfalls im Besitz der Familie befindet. Hier werden auch die neuen Weißweine der Ernte 2009 bereitet.

2006 folgte der Neubau der BODEGA CLASSICA in San Vicente de la Sonsierra und die Gründung von VINTAE Luxury Wine Specialists. Dieser Name steht für höchste Qualität, Professionalität und Innovation, sowie Förderung des Absatzes im Handel mit modernen Marketing-Mitteln. Bis heute sind nun sieben Bodegas im Besitz der Familie, davon sind 150 der 500 Hektar Eigentum.

Hier stellen wir Ihnen die Bodega MATSU aus der D.O. Toro vor. Hier war die Aufgabenstellung, die Persönlichkeit und Eigenwilligkeit dieser Region treffend zu charakterisieren. Die Bodega MATSU (japanisch: “hoffen, warten”) ist das letzte und neueste Projekt der Familie. Der Name wird zum Konzept, denn man gönnt sich den Luxus, „auf die eigendynamische Entwicklung der Natur warten zu können.

Die drei Männergesichter El Picaro (der Junge), El Recio (der Gereifte) El Viejo (der Alte) stehen stellvertretend für die Hingabe realer Menschen an das ländliche Leben der Bauern. Die betreffenden Weinberge werden ausschließlich biologisch bearbeitet, d.h., es werden keine Pestizide, Herbizide und Fungizide verwendet. Die Resultate sind ausdrucksstark, rein und repräsentieren die Region perfekt. Die erzeugten Mengen werden streng limitiert. Von dem erarbeiteten Profit fließen 0,7% in Umweltprojekte.

Degustation: 16 Monate in neuer frz. Eiche. Aufgrund der fantastischen Vorbedingungen in der Weinbereitung bei MATSU gelang dieser Wein, der mit den typischen Noten der Tinta de Toro, Veilchen, Pflaume, Waldboden, Leder noch zusätzlich eine Eleganz an den Tag legt, an der es vielen Weinen aus der Region mangelt. Tinta de Toro von einer Einzellage mit besonders alten Reben.

Robert Parker 2009 92 Pkte./2006

Diese Kategorie durchsuchen: Rotweine Spanien