Aglianico Contado Riserva DOC Molise Süditalien 0,75l

Artikel-Nr.: RW-IT 1723

Innerhalb von 4 Werktagen versandfertig

12,95 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 17,27 €
Preisvergünstigungen
Flasche(n)
1 l = 17,27 €
  • Herkunft: erzeugt in Italien
  • Anbaugebiet: Süditalien
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Jahrgang: 2015
  • Alkoholgehalt: 14% vol. Alk.
  • Servierempfehlung 16-18 °C
  • Lagerfähigkeit: sehr gute Lagerfähigkeit
  • Rebsorte: 100% Aglianico
  • Hersteller: .Di Majo Norante Campomarino IN Italia
  • Inverkehrbringer: Spezialitäten-Compagnie Stegstr. 8 72116 Mössingen
  • Allergene: enthält Sulfite.
  • Restsüße: 6.20 g/l, Säuregehalt:5.20 g/l

Überaus erstaunlicher Wein. Herrliche rubinrote Robe ein üppiges Bouquet nach Mandeln und reifen Beeren. Am Gaumen voller Schmelz und Tiefe. Wie gut der Contado ist, beweisen die schier unglaublichen 3 Gläser im Gambero Rosso. Damit liegt er auf Augenhöhe mit Legenden wie Sassicaia oder Solaia... Weine, die auch gerne mal das 10fache kosten. Ein Riesen-Schnäppchen!

Weingut: DI MAJO NORANTE,

Lage: Molise, Gemeinde Campomarina. Das kleine und wenig bekannte Weinanbaugebiet Molise befindet sich zwischen den Abruzzen im Nordwesten, Kampanien im Süden und Apulien im Südwesten. Klima: Mildes Klima, vom Adriatischen Meer beeinflusst, mit milden Wintern, trockenen Frühlingen und Sommern. Boden: alkhaltige Lehmböden. Fläche: 85 ha, davon 15 ha für diese Cuvée - 35 - 40 J. alte Rebstöcke. Besitzer: Alessio di Majo, Weingut di Majo Norante (Gründung im 19 Jahrhundert).

Der Name di Majo Norante ist in Molise ein Synonym für Qualitätswein. Diese historische Kellerei hat durch ihre Modernisierungsmaßnahmen den Weinbau der Region entscheidend vorangetrieben". (Zitat Gambero Rosso 2008). Die Weine von di Majo Norante zählen mittlerweile zu den besten Italiens und sind immer noch zu äußerst fairen Preisen erhältlich.

Die aus der Antike stammende Rebsorte, die vor 27 Jh. von den Griechen nach Süditalien importiert wurde, gilt als Königstraube des italienischen Südens. Sie ergibt einen stolzen Wein, elegant, dicht, fast streng in den jungen Jahren, nach Lagerung üppig, weich und samtig.

Vinifizierung: Späte Lese (Ende Oktober, Anfang November). Traditionelle Vinifizierung mit langer Mazeration. Ausbau teilweise im Edelstahltank, teilweise im Fass.

Degustation: Intensives Rubinrot. Weiniges, volles und intensives Bukett von Beeren- und Kirschnoten mit Röstkaffeenuancen. Im Mund, voll und intensiv mit Aromen von Pflaume und Veilchen. Kompakte aber trotzdem feine Tannine, die von balsamischen Noten getragen werden. Sehr empfehlenswert !

Referenzen: 3 Gläser + Sonderauszeichnung (bestes Preisleistungsverhältnis aller verkosteten Weine)
im Gambero Rosso 2010 für den 2007er.
90 Punkte Robert Parker für den 2007er.

 

Diese Kategorie durchsuchen: Rotweine Italien